LED Baustrahler im Akkubertrieb

 

Wer schon einmal auf einer Baustelle gearbeitet hat oder sich selbst in der Situation befindet sein Haus in Eigenregie zu errichten, kennt das Problem vom teuren Strom und Licht bei den Bauarbeiten. Nicht nur am Abend oder in der Nacht ist das helle Licht beim Bau unerlässlich. Auch generell sollte stets die richtige Beleuchtung zum Einsatz kommen, um ein fachgerechtes Arbeiten zu gewährleisten.

Baustellen BeleuchtungDamit die Arbeit auch bei schlechten Lichtverhältnissen Erfolg hat, kommen so genannte Baustrahler zum Einsatz, diese geben ein sehr helles Licht ab, das für perfekte Arbeitssituationen garantiert. Reguläre Fluter können bei intensiver Nutzung allerdings viel Geld kosten, da Sie den Strompreis in die Höhe treiben. Eine Alternative hierzu stellen die energiesparenden LED Baustrahler dar.

Flexibel im Einsatz dank LED

Die praktischen LED Baustrahler lassen sich genauso flexibel einsetzen wie die herkömmliche Variante, helfen jedoch durch ihre innovative Leuchtdioden-Technik dabei die Stromkosten enorm zu senken. Somit bieten sie aufgrund ihres geringen Stromverbrauchs gleich mehrere Vorteile.

Zum einen bieten sie sich, dank dem geringen Stromverbrauch, bestens zum Einsatz im Akkubetrieb an. Diese Akku Baustrahler mit LED verfügen über eine qualitativ hochwertige Verarbeitung die perfekt für den Einsatz bei Bauarbeiten ausgerichtet wurde. Ohne Lästiges Kabel brauchen sie keine Steckdose sondern können einfach über Nacht wieder vollständig aufgeladen werden.

Auch als Außenstrahler geeignet

Natürlich können solche LED Strahler auch in anderen Bereichen zum Einsatz kommen. Außenbereiche oder dunkle Kellerräume profitieren daher ebenfalls von den hellen Flutlichtern und ihrer stromsparenden Eigenschaft. Ganz einfach montiert und mit einem Bewegungsmelder ausgestattet bieten sie die ideale Lichtquelle im Garten oder an der dunklen Treppe.

Der Baustrahler mit eingebauten LEDs eignet sich in vielen Fällen auch für die Bestrahlung von Objekten. So wird der Baustrahler gerne in der Kunst eingesetzt um beispielsweise Skulpturen oder andere Kunstobjekte zu beleuchten.

Wer braucht LED Baustrahler?

Wenn Sie selbst gerne Strom sparen sollten Sie unbedingt beim nächsten Kauf eines Strahlers oder Fluters das LED Modell bevorzugen. Hier setzen Sie auf eine robuste Verarbeitung und perfektes Licht, welches Ihr Leben über viele Jahre bereichert. Mit dem adaptieren von LED vertrauen Sie einer Technik, die bereits eine Vielzahl von Menschen zu überzeugen wusste und in anderen Bereichen wie Taschenlampen bereits enorme Erfolge feiern konnte.

Pebble Time Armband tauschen

Pebble ist als Hersteller von Smartwatches der Vorreiter und liefert auf Zubehör zu seinen Smartwatches. Die Pebble Time und ihr Armband bekommt man in einem Design der siebziger Jahre des letzten Jahrhunderts und doch erscheint diese Smartwatch als Kult Gadget. Jedoch möchte man auch gern einmal die Optik über das Armband wechseln und hier gibt es viele Möglichkeiten. Wie lässt sich nun das Pebble Time Armband wechseln?

Sie wollen sich ein neues Armband kaufen und brauchen keine Bedenken zu haben, denn mit ein wenig Geschick und dieser Anleitung, geht es ganz leicht. Ähnlich wie bei jeder anderen handelsüblichen Uhr, haben die Hersteller Federstifte am Gehäuse verwendet um die Armbänder zu halten. Diese lassen sich ganz leicht bewegen und schon kann man sich diese Accessoires der Armbänder einfach neu an die Uhr montieren.

Das Pebble Time Armband als Ergänzung

Sie werden beim bestimmt ein Silikon Armband erhalten haben und nach einiger Zeit, wirkt es wahrscheinlich langweilig für Sie? Das können Sie ändern indem Sie sich ein neues Band aussuchen und hier haben sich die Hersteller auch einiges einfallen lassen. Etwa ein Pebble Uhrenband aus Leder oder etwa aus Metall. Das Silikon Pebble Armband ist sehr komfortabel zu tragen und Sie können auch Armbänder namhafter anderer Hersteller beim Tausch des Pebble Time Armband verwenden.

Beim Tausch auf die Maße achten

Uhrenarmband tauschenDer Tausch anderer Armbänder von anderen Herstellern funktioniert auch. Sie müssen nur die Maße einhalten, ansonsten funktioniert es genau wie gesagt, bei anderen Uhren. Das Pebble Time Armband wird auch von Pebble selbst schon in anderen Farben angeboten und Sie müssen nur beim Wechsel die Schieber mit einem ganz kleinen Schraubenzieher zur Seits schieben und schon löst sich das Armband. Beim Einsetzen müssen sie jeweils pro Seite erst einmal den Stift auf einer Seite einsetzen und dann drücken Sie auf der anderen Seite den Schieber etwas ein und arretieren ihn wieder im Befestigungsloch.

Leichter Tausch des Pebble Time Armband

Wie beschrieben es ist ganz simpel und leicht die modischen Accessoires zu tauschen und neue farbige Armbänder neu einzusetzen. Noch einmal zum Verständnis, beim Pebble Time Armband braucht man nur die Federstifte lösen und wieder in das neue Pebble Time Armband einzustecken und zu befestigen. Fast so einfach wie der Austausch von Batterien in ihrer Schwarzlicht Taschenlampe.

LED als Indirekte Beleuchtung

Ein LED Strip oder Stripe bietet neueste und energiesparende Lichttechnik, diese meist sogar wasserfesten Lichtbänder mit LED Technik sind vielseitig einsetzbar. Mit diesen fast endlos wirkenden Lichtbändern kann man sich vielseitig ausrüsten, besonders in Feuchträumen, oder man kann Ecken besonders ausleuchten. Das Angebot ist sehr vielfältig und so verhält es sich auch mit dem Unterschied in der Qualität dieser Produkte. Beim Preis zeigen sich auch sehr große Unterschiede und mittlerweile ist das Angebot ziemlich unübersichtlich.

Kein Unterschied auf den ersten Blick

Zunächst einmal kann man die Feststellung treffen ein LED Stripe sieht wie der andere aus. LED Streifen unterscheiden sich optisch wenig voneinander, erst bei näherem Hinsehen und dem Betrieb sieht man den wahren Unterschied. Die Preisunterschiede die sich ergeben, spiegeln sich in der Qualität eines LED Stripes wieder. Die LED Strips die wirklich gut sind kosten auch dementsprechend mehr, da sich die Hersteller die Qualität bezahlen lassen.

Wirklich preiswerte Modelle, also jene die extrem am untersten Preis-Level angeboten werden, besitzen oft auch nur eine geringe Lebensdauer. Diese Tatsache zeigt sich indem man nach kurzer Zeit feststellen muss, dass in der Leuchtleiste einzeln LED`s ausfallen.

Beschaffenheit und Produktion

LED-StreifenDie Produktion eines LED-Chips ist technisch sehr aufwändig. Die Produktion erzeugt einzelne LEDs die subjektiv sehr individuell Licht wieder geben, jede Leuchtdiode besitzt einen eigenen Helligkeitswert und demzufolge unterschiedliche Farbtöne. Am Ende der Produktionskette wird erst durch Prüfung unterschieden und fehlerhaften werden aussortiert. Alle haben jeweils unterschiedliche Helligkeitsmerkmale und auch Farben. Diese Faktoren kommen von den unterschiedlichen Wellenlängen, die diese Chips besitzen.

Technik Hersteller kaufen nun diese unterschiedlichen Chips ein, die sie nach Farbe und Helligkeit auswählen. Der Preis entsteht über den Einkauf der Komponenten, LED`s die aus einem farblich und bei der Helligkeit gleichen BIN bestehen sind einfach teurer. So kommt am Ende auch der Hohe Produktionspreis für die LED Strips zustande. Diese Abweichungen sind kaum mit bloßem Auge zu erkennen, jedoch sortieren Produzenten billiger LED Streifen nicht genau und dann gibt es teilweise auch sichtbare Farbunterschiede. Trotz hoher Produktionsstandards und der Endkontrolle sind Abweichungen in der Helligkeit und im Farbton immer möglich. Es ist als wenn man bestimmte andere Dinge einer Charge kauft, auch hier gibt es Produtkionsabweichungen. Zur Sicherheit sollte man sich immer etwas Vorrat an Lauflänge mit bestellen, damit man diese Reserve zur Ergänzung hat.

Materialeigenschaften

Grundsätzlich lässt sich aber sagen es handelt sich immer um hochwertige LED Produkte. Die Lebensdauer ist lang, aber nach intensivem Gebrauch verlieren die einzeln LED`s an Helligkeit. So besteht für einen LED Strip der Grundsatz, dass die Lebensdauer auch vom verwendeten Halbleitermaterial abhängig ist, auch hier gilt die teureren Produkte sind besser, denn hier wird auch besseres Material verwendet.

Neue UV Taschenlampe

SchwarzlichtLetzte Woche habe ich mir eine UV Taschenlampe zugelegt und bereue nichts an meiner Auswahl. Angefangen hat alles mit der Laune bei dem tollen Wetter Geocachen zu gehen. Als ich meine alte Taschenlampe aus dem Keller geholt habe waren die Batterien ausgelaufen und ich entschied mich mein 6 Jahre altes Modell durch etwas moderneres mit LED Licht zu ersetzen.

Große Auswahl an Lampen

Nun kam es zur Entscheidung welches Modell das richtige für meine Bedürfnisse ist. Sehr viel geholfen hat mir dabei die Schwarzlicht Taschenlampen Top 10 von SicheresLicht die immer auf dem aktuellsten Stand gehalten wird und die wichtigsten Daten zusammen fasst. Da ich auch gerne Nachts nach Caches suchen gehe und viele Nightcaches mit Hinweisen versehen sind die nur mit Schwarzlicht sichtbar gemacht werden können, war es am besten mich für eine Taschenlampe mit UV-Funktion zu entscheiden.

Die besten Optionen für mich wären also die CU6 oder die P20UV von NiteCore. Die CU6 hat neben dem Schwarzlicht Modus noch eine Infrarot Funktion die sehr interessant klingt aber da ich in erster Linie eine gute LED Taschenlampe will, entschied ich mich für die P20UV die mit 800 ANSI Lumen eine größere Lichtleistung hat.

Weitere Vorteile von Schwarzlicht

Auch wenn ich die UV Taschenlampe wohl hauptsächlich fürs Geocaching verwenden werde, will ich doch kurz auf andere Anwendungen aufmerksam machen die eine solche Leuchte vollbringen kann. Eine sehr häufige Verwendung liegt bei der Erkennung von Sicherheitsmerkmalen auf Dokumenten und Geldscheinen, doch dies wird eher von Beamten und Verkäufern an der Kasse Angewendet.

Viele Benutzen das Ultraviolette Licht auch zum aufspüren von Urin von Haustieren die zum Stubenrein sein erzogen werden. Auch zum härten von Lacken und Klebern wird unter anderem UV-Licht eingesetzt.

Wie schon erwähnt dient es natürlich auch um beim Geocachen Spuren sichtbar zu machen die mit Fluoreszierender Farbe markiert wurden. Durch das anstrahlen mit Schwarzlicht leuchtet die Farbe dann auf und kann gesehen werden. Auch für unsichtbare Wandbilder ist dies sehr interessant da es sie in allen möglichen leuchtenden Farben gibt.