Neue UV Taschenlampe

SchwarzlichtLetzte Woche habe ich mir eine UV Taschenlampe zugelegt und bereue nichts an meiner Auswahl. Angefangen hat alles mit der Laune bei dem tollen Wetter Geocachen zu gehen. Als ich meine alte Taschenlampe aus dem Keller geholt habe waren die Batterien ausgelaufen und ich entschied mich mein 6 Jahre altes Modell durch etwas moderneres mit LED Licht zu ersetzen.

Große Auswahl an Lampen

Nun kam es zur Entscheidung welches Modell das richtige für meine Bedürfnisse ist. Sehr viel geholfen hat mir dabei die Schwarzlicht Taschenlampen Top 10 von SicheresLicht die immer auf dem aktuellsten Stand gehalten wird und die wichtigsten Daten zusammen fasst. Da ich auch gerne Nachts nach Caches suchen gehe und viele Nightcaches mit Hinweisen versehen sind die nur mit Schwarzlicht sichtbar gemacht werden können, war es am besten mich für eine Taschenlampe mit UV-Funktion zu entscheiden.

Die besten Optionen für mich wären also die CU6 oder die P20UV von NiteCore. Die CU6 hat neben dem Schwarzlicht Modus noch eine Infrarot Funktion die sehr interessant klingt aber da ich in erster Linie eine gute LED Taschenlampe will, entschied ich mich für die P20UV die mit 800 ANSI Lumen eine größere Lichtleistung hat.

Weitere Vorteile von Schwarzlicht

Auch wenn ich die UV Taschenlampe wohl hauptsächlich fürs Geocaching verwenden werde, will ich doch kurz auf andere Anwendungen aufmerksam machen die eine solche Leuchte vollbringen kann. Eine sehr häufige Verwendung liegt bei der Erkennung von Sicherheitsmerkmalen auf Dokumenten und Geldscheinen, doch dies wird eher von Beamten und Verkäufern an der Kasse Angewendet.

Viele Benutzen das Ultraviolette Licht auch zum aufspüren von Urin von Haustieren die zum Stubenrein sein erzogen werden. Auch zum härten von Lacken und Klebern wird unter anderem UV-Licht eingesetzt.

Wie schon erwähnt dient es natürlich auch um beim Geocachen Spuren sichtbar zu machen die mit Fluoreszierender Farbe markiert wurden. Durch das anstrahlen mit Schwarzlicht leuchtet die Farbe dann auf und kann gesehen werden. Auch für unsichtbare Wandbilder ist dies sehr interessant da es sie in allen möglichen leuchtenden Farben gibt.